Er hatte Glück - Ländliche Selbstversorgung im Oberbergischen am Ende des 2.Weltkriegs

Friedlich. Das ist das Wort das einem in den Sinn kommt wenn man den kleinen Jungen sieht. Der Junge der Mundharmonika spielend auf dem Rücken einer braun-bunten Kuh sitzt. Es ist seine Aufgabe. Jeden Tag, ob es regnet oder ob es eiskalt ist, jeden Tag treibt er die beiden Kühe aus dem Stall und hütet sie stundenland während sie weiden.